Beitrag Do 15. Jan 2015, 00:02

Stiftung / Verleihung im Sonderfalle

Zur Erinnerung an den heldenmütigen Kampf,
den die in echter Waffenbrüderschaft im Reich fechtenden Verbände
des Heeres der Luftwaffe und der Kriegsmarine siegreich bestanden haben,
stifte ich die Rettungsmedaille Reichsverteidigung in 3 Stufen (Bronze, Silber und Gold).





Die Rettungsmedaille Reichsverteidigung wird verliehen an alle Streitmachtangehörige,
die an den Kämpfen der Verteidigung unseres Reiches gegen die Invasoren aus Polen ehrenvoll beteiligt waren.







Die Rettungsmedaille Reichsverteidigung in Bronze erhalten:
Leutnant asuser
Major Domitian
Oberstleutnant i.G. Hans Cramer
Major Helmar
Fregattenkapitän Loser568
Generalleutnant Ritter von Hirse
Fahnenjunker Sven1992
Leutnant U von Schreckenstein
Oberstleutnant von Hohenstaufen







Die Rettungsmedaille Reichsverteidigung in Silber erhalten:
Kapitan Jakow Dschugaschwili
Oberst i.G. Fedaykin
Stabswachtmeister von Truxa






Die Rettungsmedaille Reichsverteidigung in Gold erhalten:
General der Flieger zambo
Mayor von Mahnstein


Ich bedanke mich hiermit bei allen, die die Verteidigung des Reiches ermöglicht haben!

gez. Generalfeldmarschall von Mackensen
Chef des Generalstabes der Streitmacht
Die Streitmacht obsiegt!