Beitrag Mi 18. Okt 2017, 22:10

Reform der Reserve-Regelung

Reform der Reserve-Regelung

Das Deko-Team hat gemeinsam beschlossen, dass zukünftig Versäumnisse der Meldung in die Reserve und damit verbundene Zwangsmeldung durch Vorgesetzte nach längerer Abwesenheit (über 30 Tage) mit Rangverlust geahndet werden.

Dies gilt wie folgt für:
- Dienstposten im Rollenspiel ohne Personalverantwortung, 1 Rang
- Dienstposten im Rollenspiel mit Personalverantwortung, 2 Ränge
- Moderator oder Administrator des Forums, +1 Rang

Diese Regelung tritt ab sofort in Kraft und findet auf Verfehlungen rückwirkend zum 01.10.1941 Anwendung.
Mannschaftsdienstgrade und Unteroffiziere sind davon generell ausgenommen!
Derzeit aktive Forenmitglieder werden gesondert behandelt und die Anwendung der Regelung im OKS besprochen.

Regulär betroffene Forenmitglieder
Banfield - Degradierung zum Flight Sergeant
Chris - Degradierung zum Kapitän zur See
Fedaykin - Degradierung zum Oberstleutnant
Ghoule - Degradierung zum Hauptmann
Hans Cramer - Degradierung zum Oberstleutnant
Helmar - Degradierung zum Hauptmann
Kowalski - Degradierung zum Major
Maik Fries - Degradierung zum Oberst