Seite 2 von 3

Re: Stützpunkt Libyen

BeitragVerfasst: Mi 25. Okt 2017, 22:27
von Gabino Pagano
Capitano Lombardo es war für mich ein harter Tag diese gesamten Informationen zu verarbeiten.
Wie es aussieht brauchen wir bessere Verbindungen zu den Ölfeldern und zu den Städten an der Küste.
Wir sollten einen Aufklärungstrupp in Richtung Französisch-Algerien senden um zu sehen was sich dort tut.

Es ist gerade ein Telegramm angekommen aus Rom.
Geben sie mir den Kommandant der Panzer Einheit Ariete wir müssen sie verlegen.
Danke.

Außerdem möchte ich Die beiden Kommandanten von Pz Division Littorio
Mot Inf Division Trieste sprechen. Danke.

Re: Stützpunkt Libyen

BeitragVerfasst: Di 31. Okt 2017, 08:49
von Italiano Comando Supremo
Ein FT trifft ein

Von: Comando Supremo - ROM
An: HQ Tripolis

Meldung über aktuelle Vorkommnisse an der Grenze zu Ägypten erbeten. Gibt es neue Erkenntnisse zu neuen Befestigungen? ENDE.

Re: Stützpunkt Libyen

BeitragVerfasst: Mi 1. Nov 2017, 16:19
von Gabino Pagano
FT erhalten.

General Pagano schaut sich die aktuellen Informationen von der Grenze an.
Capitano Lombardo es kommt niemand der General erinnert sich Capitano Lombardo ist ja auf Heimat Urlaub wegen den Feiertagen.
Also geht der General selber zum Archiv/ Funkraum über die Ägyptische Grenze.

Einige Stunden später kommt er zurück.
Er spricht mit sich selber das sieht nicht gut aus das ist nicht gut.
Der General reibt sich nervös die Hände. Der Feind hat neue Panzer in Afrika die man zuvor noch nicht gesehen hat.
Diese Nachricht muss er unmittelbar weiter leiten.

Re: Stützpunkt Libyen

BeitragVerfasst: Mi 1. Nov 2017, 22:36
von Italiano Comando Supremo
Ein FT trifft ein

Von: Comando Supremo - ROM
An: HQ Tripolis

Meldung erhalten.
Führen Sie weitere Aufklärungsaktionen entlang der Line Bardia - Fort Maddalena durch.
Keine Kampfhandlungen!

Kommandostab der 1. und 2. Libyeschen Division in Marsch gesetzt. Ankunft spätestens Freitag,
den 3.11.42. Nach Ankunft entsprechende Unterweisung der Offiziere und Generäle.
Verlegen Sie 1. Libyesche Division ab dem 6.11.42 nach Syrte.
Verlegen Sie 2. Libyesche Division ab dem 7.11.42 nach Sabah.
Meldung wenn Verlegung abgeschlossen. ENDE.

Re: Stützpunkt Libyen

BeitragVerfasst: Do 2. Nov 2017, 06:22
von Gabino Pagano
Ft erhalten

Re: Stützpunkt Libyen

BeitragVerfasst: Fr 3. Nov 2017, 10:41
von Gabino Pagano
General Pagano wartet auf die Ankunft der Stabsoffiziere die vom Oberkommando Italien angekündigt wurden.

Er denkt vor sich hin was für Leute werden da kommen Junge Offiziere oder eher alte Offiziere.

Als die Maschine Landet befehlt General Pagano seinen Soldaten eine Ehrenformartionen.
Pagano begrüßt die Ankommenden Offiziere.
Capitano Lomardo sie zeigen den 32 Kommandierende Offiziere das Kasino.
Ich werde mit den zwei Generälen essen und sie über die Situation informieren.
Sie kommen später nach und werden die 8 Stabsoffiziere informieren und mit ihnen essen.
Danach werde ich die 32 Kommandierende Offiziere über die Lage informieren.

Capitano Lombardo sie gehören zu meinem Stab, da ich es bevorzuge mit wenigen Leuten im Stab zuarbeiten werden sie mit Capitano Rizzo zusammen arbeiten er kommt morgen an.

Nach ca 8 Stunden sind die essen und informieren der Offiziere erledigt.
General Pagano ist müde.
Aber sendet noch ein Telegramm an Rom am danach legt er sich hin.

Re: Stützpunkt Libyen

BeitragVerfasst: Mo 6. Nov 2017, 08:17
von Gabino Pagano
Capitano Lombardo fahren sie bitte zur 1. Libyeschen Division sie soll sich in Richtung Syrte machen und mir Meldung machen wann sie da sind.
Capitano Rizzo sie fahren bitte zur 2. Libyeschen Division sie soll sich morgen auf den weg nach Sabah machen und Meldung geben wenn sie dort angekommen sind.

Re: Stützpunkt Libyen

BeitragVerfasst: Mi 8. Nov 2017, 10:17
von Italiano Comando Supremo
Ein FT trifft ein

Von: Comando Supremo - ROM
An: HQ Tripolis

Wurde der Typ des Aufklärers über Al Ghadames erkannt? Die Flugraumbeobachter sind zu verstärken.
Weiterhin keine Kampfhandlungen! ENDE.

Re: Stützpunkt Libyen

BeitragVerfasst: Do 16. Nov 2017, 08:59
von Italiano Comando Supremo
Ein FT trifft ein

Von: Comando Supremo - ROM
An: HQ Tripolis

Feindlich gesinnte Beduinenstämme des Sanussi Ordens haben sich mit englischer Unterstützung im Süden des Landes formiert. Überfälle auf abgelegene Garnisonen sind zu befürchten. Befestigen Sie insbesondere Einrichtungen rund um Sabah und den beiden Ölfeldern. ENDE.

Re: Stützpunkt Libyen

BeitragVerfasst: Sa 18. Nov 2017, 16:18
von Gabino Pagano
FT erhalten





General Pagano reibt sich die Hände. Was soll er machen er hat ja schon jetzt nicht genügen Truppen, für ganz Libyen. Er schaut sich die Karten genau an, Öl ist das wichtigste deswegen sind wir hier. Also ziehe ich Truppen vom Süden Richtung Sahara ab.

Capitano Rizzo sieh fahren zu den Ölfeldern.
Capitano Lomardo sie fahren nach Sabath.

Ich möchte das sie sich vor Ort ein Bild der Lage machen und mich informieren.
Das ist erst mal alles.

Re: Stützpunkt Libyen

BeitragVerfasst: Sa 25. Nov 2017, 12:29
von Italiano Comando Supremo
Ein FT trifft ein

Von: Comando Supremo - ROM
An: HQ Tripolis

Befestigen Sie Stützpunkt Sabah und besetzen Sie Alarmposten. Verstärkung ist unterwegs. ENDE.

Re: Stützpunkt Libyen

BeitragVerfasst: Sa 25. Nov 2017, 14:38
von Gabino Pagano
Ft erhalten

Re: Stützpunkt Libyen

BeitragVerfasst: So 3. Dez 2017, 11:49
von Gabino Pagano
Der General ist Nervös.

Capitano Rizzo und Capitano Lombardo hätten sich schon lang melden sollen.
Was ist nur passiert?

Es klopft an der Tür.
Capitano Lombardo geht durch die Tür mit einem Beduinen zusammen.

Herr General hier habe ich einen Stammesführer der Beduinen der gegen die anderen Beduinen kämpft.
Er könnte uns sehr nützlich sein.


Sehr gut Capitano bitte gehen sie jetzt und schreiben sie einen Bericht über ihre Einschätzung der Lage in Sabath.

Der General unterhält sich sehr lange mit dem Beduinen Führer.
Als der Beduinen Führer das HQ verlassen hat geht der General zum Funkraum.
Diese Nachricht zum HQ nach Rom schicken.
Der General geht zu Capitano Lombardo, ich möchte das sie diese Nachricht Persönlich nach Rom bringen.
Capitano Lombardo macht sich auf den Weg nach Rom.

Der General geht zurück in sein Arbeitszimmer auf dem Tisch liegt eine Nachricht von Capitano Rizzo, sehr gut was ich da lese
Ausgezeichnet.

Re: Stützpunkt Libyen

BeitragVerfasst: Mo 11. Dez 2017, 18:35
von Gabino Pagano
Es ist alles ruhig in Libyen nichts Neues. Pagano Fragt sich was werden die Beduinen als nächste machen? Es dürfte ja bald Verstärkung aus Italien eintreffen um die Wichtigsten Städte zu verstärken .

Re: Stützpunkt Libyen

BeitragVerfasst: So 31. Dez 2017, 12:08
von Gabino Pagano
Das Jahr geht bald zu Ende und immer noch werden Garnisonen und LKW`s von den Beduinen geplündert.
Der General überlegt sich was er machen kann um endlich die Beduinen zu zerschlagen.

Capitano Rizzo und Lombardi sind noch unterwegs, wenn sie wieder zurück sind werde ich ihnen einen Plan vorlegen zur Vertreibung der Feindlichen Beduinen.