Seite 1 von 1

Urheberrechtsverschärfung ab 01.08.2021

BeitragVerfasst: Sa 17. Jul 2021, 17:12
von Wladimir Pjerwui
Ich tu es mal hierher.

In einem anderen PC - Forum geht es derzeit schon hoch her von wegen dem o.g.
Ich hatte ja mal vor hier ein paar Bastelberichte (Modellbau) einzustellen. Oder auch paar Spieleberichte.
Das lebt ja nu davon daß ich Bilder verwende, sonst wird es witzlos.
Das darf ich aber nur, wenn ich die Rechte am Bild oder die Genehmigung des "Rechte-Besitzers" habe.
Bei meinen eigenen Bildern von den von mir gekauften, zusammengebauten und selbst fotografierten Modellen (sofern ich nicht die Verpackung oder Bilder aus dem Internetz verwende, sehe ich es noch leicht unkritisch.
Aber bei Spieleberichten bräuchte ich die Genehmigung von z.B. Slitherine, LaPlata usw., ? Wie ist es wenn ich einen Mod . zb. hier aus dem Forum nutze? Wer muß mir da alles seine Genehmigung geben? Slith, Akkula oder oder oder?
Bei meinem avatar sehe ich es auch unkritisch. MEINE Uniform, SELBST fotografiert. Die Bücher im Hìntergrund --- schon bedenklich?
Gibt es da schon Erkenntnisse hier?
Sicherheitshalber werde ich erstmal nix weiter veröffentlichen.

Traurig. traurig. Das alles.

Urheberrechtsverschärfung ab 01.08.2021

BeitragVerfasst: Sa 17. Jul 2021, 22:50
von U von Schreckenstein
Bisher kommen die Fotos die ich hier poste von mir oder sind frei im Internet verfügbar. In der Regel gehen die Bilder durch die "Prüfstelle" in der Galerie.
Bildschirmfotos von den Mods von PanzerCorps sehen wir bisher unkritisch, sowie die Sporttabellen.
Die neuen Änderungen des Urheberrechts muß ich erstmal lesen und wir schaun was weiterhin unkritisch ist. Vielen Dank für die Info.

Re: Urheberrechtsverschärfung ab 01.08.2021

BeitragVerfasst: So 18. Jul 2021, 12:51
von Wladimir Pjerwui
U von Schreckenstein hat geschrieben:Bisher kommen die Fotos die ich hier poste von mir oder sind frei im Internet verfügbar. In der Regel gehen die Bilder durch die "Prüfstelle" in der Galerie.
Bildschirmfotos von den Mods von PanzerCorps sehen wir bisher unkritisch, sowie die Sporttabellen.
Die neuen Änderungen des Urheberrechts muß ich erstmal lesen und wir schaun was weiterhin unkritisch ist. Vielen Dank für die Info.


Moin und danke fürs erste.

Internet kann nach den gegenwärtigen Erkenntnissen im DMP kritisch werden. Ich denke / weiß, dass einige users von hier dort auch unterwegs sind. Ist ja kein Verbrechen....
Ich kopier mal was

Unser Riko hatte da schon mal mit den "Springers" Clinch vor Gericht.

Auf lange Sicht werden Schwärme von Jägern ( Anwälte ) die Netze durchströmen. Das wird so einige in den Ruin treiben, auch ich kann davon betroffen sein. An anderer Stelle ist erwähnt, dass ich meinen Kopf schon einmal aus der Schlinge ziehen konnte, als Axel Springer Anwälte eine Attacke auf mich fuhren, wo ich mich nur durch einen Anwalt zu damaliger Zeit retten konnte. Im Raum standen bis zu 50000€,. die ich hätte zahlen müssen, weil diese Anwälte sehr viele Bilder als ihre eigenen sahen, wo ich hätte rückwirkend Nutzungsgebühr hätte zahlen sollen. So ist es damals bei 1000€ Anwaltsgebühren geblieben. Einen Prozess hätte ich damals nicht überstanden.

https://www.designmodproject.de/forum/t ... ugust-2021