Beitrag Mi 18. Apr 2018, 13:04

Wilhelm Tieke - Ziel Kaukasus

Ich möchte mal eines meiner Lieblingsbücher vorstellen:

Wilhelm Tieke "Ziel Kaukasus - mit der >Wiking< im Südabschnitt der Ostfront 1942/1943 (Winkelriedverlag)

Ein sehr interessant und detailliert geschriebenes Buch über den Fall "Edelweiß".

Der Autor schafft es, aus einer Fülle von militärgeschichtlichen Informationen heraus in spannender Weise zu schildern, wie die Operationen im Nordkaukasus abgelaufen sind,angefangen vom Vormarsch, über das verzeifelte Ringen "es fehlt doch nur noch das letzte Stück", bis hin zum unvermeidlichen Rückzug in den Kuban-Brückenkopf und die letztendliche Evakuierung des selben.

Der Schreibstil ist gut, manche Stellen sind vielleicht ein bißchen "Landser-Stil" ("Die deutschen Geschütze brüllen los"), was aber dem Gesamteindruck des Buches nicht schadet.

Wer sich für die Thematik "Edelweiß" interessiert, dem sei dieses Buch wärmstens ans Herz gelegt!!

https://www.amazon.de/Ziel-Kaukasus-Wil ... dpSrc=srch